Veye Tatah: Painting a different image of Africa

Veye Tatah was born in Cameroon, studied computer sciences in Dortmund, works as a Consultant in Computer Sciences and is the founder and producer of the popular magazine: Africa Positive http://www.africa-positive.de since 1998. Confronted with the negative press image of Africa, Veye Tatah decided to take matters into her hands and founded the success magazine Africa positive which has done a great job in painting a more realistic picture of the motherland. Africa Positive is released quarterly and can be bought at almost every international press (hauptbahnhof) in Germany. She has given a voice to many Africans and enlightenment to many through her magazine. Ride on sister!!!

Veye Tatah hat mit ihrer Zeitschrift "Afrika Positive" seit 1998 vielen eine Stimme gegeben und der deutchsprachigen Welt ein ausgewogenes Bild von Afrika. Sie kam aus Kamerun nach Deutschland um ein Studium in Informatik zu absolvieren. Als sie mit dem negativen K-Themen über Afrika in den Mainstream-Medien konfrontiert wurde, beschloss sie persönlich aktiv dagegen zu wirken. Heute ist sie Grunderin und Chefredacteurin des Erfolgsmagazins "Afrika Positiv" http://www.africa-positive.de und Preisträgerin von vielen Auszeichungen. Sie arbeitet als IT-Fachfrau hauptberuflich.