Sow Noah - Ein Multitalent



Sie wurde in Oberbayern geboren und ist Radiomodaratorin, Musikerin, Autorin des Buches "Deutschland Schwarz Weiss" und Gründerin des Vereins "Der Braune Mob", dessen Ziel ist, „dass die Darstellung Schwarzer Menschen in deutschen Medien und der Öffentlichkeit fair und ohne Diskriminierung erfolgt.


Noah: "Schwarze sind in Deutschland gar keine so wahnsinnig kleine Minderheit. Schwarze Deutsche, da spricht man schon von einigen Hunderttausend. Und die Schwarzen, die in Deutschland leben und keinen deutschen Pass haben, das sind dann noch mal ein paar Hunderttausend."

"Was hier noch sehr auffällt ist, dass Schwarzen in den Medien bestimmte Rollen zugedacht werden, wenn wir jetzt mal von Serien oder Spielfilmen ausgehen, aber auch von der Werbung. Das ist dann entweder jemand, der entweder ganz dringend Hilfe braucht und am Verhungern ist - also der klassische Afrikaner - oder ein Asylbewerber oder ein Dealer oder jetzt in letzter Zeit auch ruhig mal ein gefeierter Discjockey oder eine besonders gute Sängerin. Aber dass ganz normale Leute selbstverständlich auch schwarz sind, wie es ja auch in der deutschen Realität ist, das ist in den Medien noch gar nicht angekommen."

Now that is word!!!!!


video

http://www.noahsow.de/

Privatdozent Dr. Daniel Ayuk Mbi Egbe - Erster Kameruner, der in Deutschland im Bereich Chemie habilitierte


If you have ever met Dr. Daniel A. M. Egbe, you would agree with me that his humility is amazing and somewhat misleading. Unless told, at first you wouldn't think the man in front of you has got so much wealth in academic and private achievements such that he chose to give back some of it to his community as a part of the fight against stereotypes. In his own words  "knowledge transfer is fun..,,besides it also helps in breaking down intercultural prejudices and xenophobia".
(„Wissen weitergeben macht Spaß"...... „... dabei auch Vorurteile und Vorbehalte gegenüber anderen Kulturen und damit Ausländerfeindlichkeit abbauen kann")

He was born in Cameroon and moved to Germany in 1992 after obtaining a BSc. in Physics and Chemistry at the University of Yaounde. He read Chemistry in Jena, Germany where he later became the first Cameroonian with a Dr. rer. nat in Chemistry in Germany .

He is a very engaged person giving back not only to the german community but also to other Cameroonians in the diaspora because he sees himself as a lobbyist for Cameroonians wherever he is. WUS, DAAD, STUBE-OST are a few organisations he works with.

He is an internationally recognised senior scientist associated with Johannes Kepler Universität Linz, Austria (Institute for Organic Solar Cells and Physical Chemistry), Technische Universität Chemnitz, Germany (Institut für Print- und Medientechnik), Eindhoven University of Technology, Nietherlands amongst others....

His researches mainly on the electrical conductivity of polymers and their application in electrotechnology and optics.



Bonaventure Soh Bejeng Ndikung- A Sciento-Artist







Bonaventure Soh Bejeng Ndikung was born in Yaounde-Cameroon. After accomplishing a secondary and high school education in Cameroon, he moved to Berlin, Germany for university studies. He earned a Masters in Engineering in Food biotechnology and later did a doctorate in Biotechnology. His love for art never died throughout his mainstream education and today he has bridged gaps between contemporary African art and the rest of the world.
This man has both brain hemispheres active!! Unlike in most people, none of his hemispheres dominates the other. He works full time as a scientist with many publications and at the same time a full blood artist and curator with many Exhibitions around the world.
I happen to know him personally and I would say he is a success in both the sciences and in the arts. An always ticking brain.... He is as deep as shallow, he'll prove me right latest on the dance floor.

Ride on Brotha, there are no speed limits on the autobahn!!!



Lymphoid-Specific Gene- Rearrangement and –Mutation Mechanisms in Chronic Myeloid Leukemia Blast Crisis by Ndikung, Bonaventure Soh : http://opus.kobv.de/tuberlin/volltexte/2007/1465/



Charity begins at home in Vinzenz Krankenhaus Düsseldorf


Leitender Oberarzt:

Dr. med. Joseph Kankam

* Facharzt für Allgemein-und Viszeralchirurgie
* Zusatzbezeichnung Proktologie
* Ausbildung Proktologie
* Organisation Zentrales Aufnahme Management (ZAM)
* OP-Planung
* Dienstplanung
* Hygienekommission


Es war mein erster Arbeitstag als er mir im Flur vorbei ging. Später habe Ich erfahren, dass er der leitende Oberarzt der Chirurgie ist. 'Kudos' dachte Ich, 'wenn er das geschaft hat, warum nicht Ich'!!!!

Eine Inspiration!!!

Hier bin Ich!!

Hallo,
hier bin Ich, gespaltet zwischen Englisch und Deutsch aber mein Ziel ist klar: Ich möchte meinen Beitrag dazu leisten, Leute afrikanischer Herkunft in Deutschland so repräsentativ wie möglich aus meiner Sicht darzustellen. Leider hat die Presse uns bisher nur zu den üblichen Klischees überlassen. Meistens wird der Einwanderer nur mit negativem in Verbindung gebracht: Kriminalität, Ausbeuter des Systems. Oft wird der Afrodeutscher nur als Unterhalter/Zuhörer und nicht als Mitdenker, der bei wichtigen Entscheidungen unserer Gesellschaft mitwirkt, eingeladen. Dabei gibt's viele Individuen und Gruppen afrikanischer Herkunft in Deutschland, die großartige Arbeit auf allen Ebenen unserer Gesellschaft leisten. Ärzte, Ingenieure, Wirtschaftwissenschaftler, Forscher, Sozialarbeiter,Leute in Führungsposition, das Spektrum ist breit......
Mein Blog soll uns aufmerksam auf einige (warum nicht alle) diesen Leute und Gruppen machen weil Sie Vorbilder der nächsten Generation sind....

Enjoy your ride...