AFRO TV BERLIN

video

AFRO TV BERLIN ist der erste kommerzielle, multikulturelle und vielsprachige Sender der afrikanischen Diaspora in Deutschland und berichtet über Kultur, Politik, Sport und Wirtschaft inner- und außerhalb des Mutterlandes. AFRO TV BERLIN besteht aus einem Team von Afro-deutschen Journalisten, die fleißig an einen positiven Ausgleich zu dem sonst sehr negativem Medienbild Afrikas arbeiten. AFRO TV wurde von Andre' Degbeon November 2005 ins Leben gerufen.

André Degbeon
Geschäftsführer,
Ansprechpartner, TV-Produzent und Gründer von Afro-TV

In courtesy of www.afrotv.de:

André Degbeon zog 1982 im Alter von 24 Jahren von der Elfenbeinküste nach Westdeutschland. Er erlernte den Beruf des Radio- und Fernsehtechnikers und gründete 1995 den ersten deutsch-afrikanischen Kindergarten in Berlin. 2001 kandidierte er als unabhängiger Kandidat für das Bürgermeisteramt im Bezirk Charlottenburg/Wilmersdorf, von 2000 bis 2004 diente er ehrenamtlich als Gesamtpersonalrat der Berliner Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur. Als Mitglied der Gewerkschaft ver.di ist er Mitinitiator und Mitgründer des Arbeitskreises „Migration“. Seit November 2007 ist er 2. Stellvertretender Vorsitzender der Anbieter des Regionalen Fernsehkanals Spreekanal Berlin/Brandenburg ( www.spreekanal-tv.de). Seit 2008 ist André Degbeon Vorstandssprecher des Migrationsrates Berlin/Brandenburg ( www.mrbb.de)

Tel.: +49 30 - 41 99 28 55

E-Mail: info@afrotv.de
www.afrotv.de